• Home
  • News
  • Umfrage zu FBV-Systemen durch den DBV

Umfrage zu FBV-Systemen durch den DBV

Jetzt teilnehmen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben bereits Praxiserfahrungen mit Frischbetonverbundsystemen (FBV-Systemen)? Und möchten sich gerne bei der Forschung und Weiterentwicklung dieser neuen Technik einbringen? Dann bitten wir Sie, an unserer Umfrage zu FBV-Systemen teilzunehmen, welche bis zum 31. März 2018 freigeschaltet ist.

Hier geht es zur „Umfrage“ und zu den „Informationen zum Forschungsvorhaben“.

Der Einsatz von FBV-Systemen erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. FBV-Systeme werden in Deutschland als Ergänzung zu wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton (nach WU-Richtlinie vom DAfStb) eingesetzt, um die bei vielen neuen Bauvorhaben zunehmend geforderte hochwertige Nutzung von Untergeschossen sicherzustellen. Hierfür werden vor der Betonage FBV-Bahnen verlegt, die einen dauerhaften und hinterlaufsicheren Verbund mit der Betonrandzone eingehen und somit ein laterales (seitliches) Hinterlaufen durch Wasser (zwischen FBV-Bahnen und Betonrandzone) von Schadstellen in der FBV-Bahn zu Trennrissen im Betonbauteil verhindern sollen, wenn die Schadstellen und Trennrisse lokal voneinander getrennt sind.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr BAS-de GmbH Team

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen